ChargeX Logo

„ Das Aqueduct ist das einzige System auf dem Markt, welches uns planbar den Ausbau von Ladeinfrastruktur ermöglicht – egal ob in kleinen oder in großen Schritten.”

Lars Dücker, Geschäftsführer, Business Campus Management GmbH

Kurze Realisierungszeit

Integriertes Abrechnungssystem

Intuitive Nutzung für alle
E-Autofahrer

Ziel

Elektrifizierte Stellplätze

Das moderne Unternehmen plant die Elektrifizierung der Stellplätze, um Mitarbeitern das Laden zu ermöglichen und um die eigene Flottenfahrzeuge vor Ort kostengünstig mit Strom zu versorgen.

Es sollen 23 Ladepunkte für einen Großmieter installiert werden, 19 davon in der Tiefgarage, weitere 4 an einem weiteren Standort auf dem Campus.

Garching Business Park multiple stations

Umsetzung

Individuell angepasstes Komplettpaket

  • 19 Ladepunkte in 5 Gruppen mit à 4 bzw. 3 Ladepunkten aufgeteilt

  • Einweisung durch ChargeX → kein Fachpersonal für den Aufbau benötigt

  • Platzierung von 4G-Modems (mit Antennen)
    → für Updates und Verwaltungsservices mit einer stabilen Datenverbindung

  • Die Aqueduct Systeme übernehmen intelligente Verteilung der verfügbaren Energie auf Elektroautos

Betrieb & Abrechnung

2 Produkte und Abrechnungsmodelle

1) Ein Mieter nutzt 4 oder mehr Ladepunkte für seinen Fuhrpark → Aqueduct.4: Dem Mieter wird der Strom abhängig vom Zähler des Netzbetreibers in Rechnung gestellt.

2) Mehrere Kleinstmieter teilen sich einen Ladepark → Aqueduct.4 Pro: Dem Mieter wird der Strom abhängig von den individuellen Ladevorgängen in Rechnung gestellt.

Garching Business Park Person