Technisch gibt es keine Begrenzung. Um die optimale Alltagsmobilität zu gewährleisten empfehlen wir die Anzahl der Module anhand des jeweiligen Ladeverhaltens – angefangen bei einem System mit 2 Ladepunkten.